Sabrina Ratschnig, Karl Wurm, Karla Koller, Beam Suntory Austria.jpg

Übernhmene mehr Verantwortung für Beam Suntory Austria
 in Europa. Von links: Sabrina Ratschnig, Karl Wurm, Karla Koller.

© Beam Suntory Austria
Spirituosen

Beam Suntory steuert Westeuropageschäft aus Österreich

Ein Artikel von Wolfgang Zechner | 03.09.2018 - 09:37

Das drittgrößte Premium-Spirituosen-Unternehmen der Welt, Beam Suntory Austria, forciert von Österreich heraus weiter die Expansion in Westeuropa mit dem Führungsteam rund um Karl Wurm, Area Commercial Director. An seiner Seite verantworten Sabrina Ratschnig und Karla Koller die markenstrategische Kommunikation für insgesamt elf Länder. „Wir wollen uns noch stärker auf unsere Kunden und die Anforderungen der jeweiligen Märkte, Trends und Veränderungen fokussieren und legen mit der neuen Struktur, gemeinsam mit unserem Fokus auf Premiumspirituosen, die Grundlage für das weitere nachhaltige Wachstum des Unternehmens in Westeuropa.” erklärt dazu Area Commercial Director Karl Wurm. Wurm war bisher bereits in Westeuropa für die Geschäfte von Beam Suntory in Österreich, Schweiz sowie Italien zuständig und verantwortet nun auch die Länder Irland, Spanien, Portugal sowie Griechenland. Sabrina Ratschnig ist als Marketing Managerin für Italien zuständig und hat nun auch  Märkte im Norden Europas (Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark, Island) übernommen. Karla Koller übernimmt die Marketingverantwortung für Irland, dem drittgrößten Markt nach Österreich und Italien, sowie die Schweiz, Griechenland, Portugal und Spanien.